DE | EN
Jeder-System
zum minimal invasiven Sinuslift
Minimal invasiv
Ohne Schnitt und Naht, Schmerz- belastung nicht höher als bei normalem Implantat
Sicherer Ersteintritt
Sicherer und kontrollierter Ersteintritt durch hydraulischen Druck – kein Osteotom
Einfach und messbar
Einfach, messbar und zeit- sowie kostensparend in der Anwendung
Was ist ein Sinuslift?
Ein Teilbereich der Implantationstechnik in der Zahnmedizin ist der sogenannte Sinuslift. Diese Technologie kommt dann zum Einsatz, wenn der Oberkieferknochen, der für ein Implantat eine ausreichende Stärke zur Verankerung aufweisen muss, aufgrund von Alterungs- und/oder Degenerationsprozessen nicht dick genug ist und daher ein operativer Knochenaufbau benötigt wird.