Jeder-System: Minimal invasiver Sinuslift. Maximale visuelle Kontrolle. Sanfter Kieferknochenaufbau

Der Sinuslift kommt dann zum Einsatz, wenn der Oberkieferknochen, der für ein Implantat eine ausreichende Stärke zur Verankerung aufweisen muss, aufgrund von Alterungs- und/oder Degenerationsprozessen nicht dick genug ist und daher ein operativer Knochenaufbau benötigt wird.

Welche Zahnarztpraxen bieten das Jeder-System bereits an?

Suchen Sie hier nach der Zahnarztpraxis in Ihrer Nähe oder fragen Sie bei Ihrem Zahnarzt oder Zahnärztin nach, ob das Jeder-System bereits eingesetzt wird.

zur Suche